Seite an Seite zum besten Ergebnis:

Lösungen für die Automobilindustrie

Frontleuchte, Heckleuchte, Blinker – Hochglanzbeschichtungen sind auf bestimmten Komponenten eines Fahrzeugs zwingend erforderlich. Die immer höher werdenden Ansprüche an Design und Technik machen es Ingenieuren jedoch schwer, passende Vorrichtungen für den Beschichtungs- und Bedampfungsvorgang dieser Bauteile zu entwickeln. An dieser Stelle kommen wir ins Spiel: Von der Stunde null an stehen wir Ihnen als starker Partner zur Seite und begleiten Sie durch den gesamten Prozess der Produktentstehung bis hin zum fertigen Endprodukt. Und ganz gleich, wie komplex Ihre Anforderungen sind – wir schaffen die besten Lösungen für Sie.

Produktentwicklung

Im ersten Schritt nehmen wir Ihre Anforderungen an das zu beschichtende Bauteil auf und klären ab, was genau wir für Sie tun können. Unser Angebot reicht dabei von der Beratung und Machbarkeitsanalyse über konstruktive Vorschläge bis hin zur kompletten Produktentwicklung und Prozessoptimierung. Mittels additiver Fertigung können wir Ihnen außerdem bereits in der jüngsten Phase einen 3D-Prototyp der Beschichtungsvorrichtung erstellen, der uns und Ihnen als Basis für die weiterführende Arbeit dient. Bei Horn dabei immer im Fokus: die Einhaltung höchster Qualitätsstandards nach ISO 9001 und das wirtschaftlich bestmögliche Ergebnis für unsere Kunden.

Fertigung

Gerne überführen wir Ihr Produkt nach Beendigung des Entwicklungsprozesses in die Fertigung: Durch unseren gut ausgebauten Maschinenpark mit 2D/3D-Laserschneidanlagen, Abkant- und Hydraulikpressen sowie Entgrat-, Schleif-, Fräs- und Drehmaschinen sind wir in der Lage, alle Beschichtungsvorrichtungen für Sie zu produzieren – sowohl in Kleinst- als auch in Großserie. Darüber hinaus können wir an bestehenden Produkten Anpassungen vornehmen und Sonderwünsche in kürzester Zeit realisieren.